Bio

Theo Känzig wird 1980 in Bern geboren. Als Achtjähriger entdeckt er die Gitarre und spielt bald darauf in verschiedenen Bands. 2010 entscheidet er sich, seine musikalischen Fähigkeiten zu professionalisieren und schliesst 2013 den Bachelor of Arts (Musik Jazz) an der Hochschule der Künste Bern ab. 2015 beendet er sein Studium mit dem Master of Music Pedagogy an der HKB.

Stilistisch hat er mit dem Jazz Manouche seine Leidenschaft gefunden und pflegt internationale Kontakte in der Szene. Mehrmals pro Jahr reist er nach Paris, die Hauptstadt des Gypsy-Jazz für Konzerte und Jam Sessions.

Neben Jazz, Rock, Blues und Pop spielt er auch klassische Gitarre.

Bei seiner Tätigkeit als Gitarrenlehrer profitieren seine Schüler von dieser stilistischen Breite. Seit 2013 arbeitet er an der Musikschule Region Wohlen.

Mit rund 100 Konzerten pro Jahr ist Theo Känzig viel unterwegs – unter anderem mit dem Hot Club de Berne, Les Singes, Taraf de Berne oder mit Chèvre Chô.

Weitere Referenzen:

Klischée & Band
Trigger (Influx & Lerchmüller Produktion)
Berne Tzigane
Doubleneck
Blue Marks Red Spots
PantoBidus
Intrinistic Soundz
Vendredi Soir Swing
Who’s Next
Godjan
Swing Express
The Sheiks and them there Band
Zirkusschule Bern
Planlos Improtheater